Einladung zum Lokalaugenschein in der Steiermark | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Einladung zum Lokalaugenschein in der Steiermark

0 88

Wien (OTS) – Wenn der Himmel in den Nächten aufklart und es frostig wird, dann droht Gefahr für den heimischen Obstbau. De Frost der vergangenen 14 Tage hat die ungeschützten Blüten vielerorts geschädigt. Schwere Schäden, vor allem in der Steiermark, waren die Folge.

Über das Schadensausmaß informieren Sie bei einem Lokalaugenschein vor Ort:

  • Franz Titschenbacher, Präsident Landwirtschaftskammer Steiermark
  • Ing. Manfred Kohlfürst, Präsident des Bundesobstbauverbande
  • Franz Rosenberger, Obstbauer
  • Ing. Josef Kurz, Landesleiter Steiermark, Österreichische Hagelversicherung
    Datum: Donnerstag, 22. April 2021, 11:00 Uhr
    Ort: Familie Franz Rosenberger, Regerstätten 8, 8160 Weiz

Der Lokalaugenschein wird per Livestream aus der Steiermark auf
[https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/]
(https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/)
übertragen.

Hinweis für MedienvertreterInnen:

  • Eine Teilnahme an diesem Lokalaugenschein ist nur für Kamerateams sowie FotografInnen nach vorherige Anmeldung per E-Mail an <a href="mailto:hofer@hagel.at">hofer@hagel.at</a> möglich
  • Eine Teilnahme für JournalistInnen ist nur online über den Lin
    [<a href="https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/]" target="_blank">https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/]</a>
    (<a href="https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/" target="_blank">https://www.hagel.at/presseaussendungen/lokalaugenschein/</a>) möglich.
    Hier können auch Fragen gestellt werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Österreichische Hagelversicherung VVaG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.