627 Gartenfans feierten Online-Frühlingserwachen | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

627 Gartenfans feierten Online-Frühlingserwachen

0 81

St. Pölten (OTS) – Das traditionelle Frühlingserwachen von „Natur im Garten“, das dieses Jahr erstmals online via Zoom und Facebook stattfand, lockte 627 Interessierte vor PC, Tablet oder Handy. „Das Thema Umweltschutz und Artenschutz ist besonders in schwierigen Zeiten wichtig. Auch im Jahr 2021 will ,Natur im Garten‘ Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge und weitere Nützlinge schaffen“, so Landesrat Martin Eichtinger.

Neben Wissen und Bewusstsein rund um das ökologische Garteln, steigt auch die Anzahl der Öko-Gartler, wie Karl Ploberger berichtete:
„Garteln geht auch ohne Garten. Gerade im schwierigen Jahr 2020 haben immer mehr Menschen ihre Leidenschaft zum Gärtnern auf Balkon und Terrasse für sich entdeckt.“ Auch Moderatorin Silvia Schneider, die die Gartenfans durch das Programm führte, freut sich wieder auf entspannte Stunden in ihrem Garten: „Der Garten ist für mich der Ort der Entspannung, an dem man die Vielfalt der Natur und der Tierwelt beobachten kann.“

„Natur im Garten“ liefert mit Webinaren drei Mal pro Woche – immer von Montag bis Mittwoch jeweils um 18 Uhr – praktische Gartentipps in die Wohnzimmer der Garteninteressierten. „Lassen Sie sich mit kurzen und knackigen Tipps rund um den Garten versorgen“, so „Natur im Garten“-Geschäftsführer Matthias Wobornik.

Webinare im Überblick:
Montag, 25. Jänner, „Trauermücken auf Zimmerpflanzen“

Dienstag, 26. Jänner, „Stammanstrich – Obstbaumschutz im Winter“

Mittwoch, 27. Jänner, „Tiere im Garten: Amphibien“

Montag, 1. Februar, „Zimmerpflanzen vermehren“

Dienstag, 2. Februar, „Strauchpflege im Winter“

Mittwoch, 3. Februar, „Nussöl aus eigener Produktion“

Nähere Informationen: Natur im Garten, DI Hans-Peter Pressler, Telefon 0676/848 790 737, E-Mail hans-peter.pressler@naturimgarten.at, www.naturimgarten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.