EuroMillionen - Keine "5 plus 2", nächsten Dienstag geht es um 200,0 Mio. Euro | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

EuroMillionen – Keine „5 plus 2“, nächsten Dienstag geht es um 200,0 Mio. Euro

0 161

Wien (OTS) – Da es keinen Gewinn im ersten Rang gibt, wird aufgrund der Limitierungsregelung (max. 200 Millionen Euro im Europot) der gesamte Betrag der für den Europot-Rang eingespielt wurde, dem zweiten Gewinnrang zugeschlagen und erhöht damit die Gewinnsumme für „5 plus 1 Richtige“. Im Europot selbst bleiben die 200 Millionen Euro für die nächste Runde.

Dieses Prozedere – sollte der Europot weiterhin nicht geknackt werden – wiederholt sich weiter bis zum Freitag, den 18. Dezember.

Am 18. Dezember wird der Europot jedenfalls ausgeschüttet. Bleibt dann nämlich abermals ein Europot-Gewinner aus, werden auch die 200 Millionen Euro dem zweiten Gewinnrang zugeschlagen und an diesem Tag ausgespielt.

Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag, dem 04. Dezember 2020 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

14, 20, 27, 34, 38 Sternenkreis: 1, 11

ÖsterreichBonus Quittungsnummer: 6447202472

Es gibt keinen Europot-Gewinner („5 plus 2 Richtige“). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag werden im Europot 200,0 Millionen Euro erwartet.

Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis:

0 mal 5 + 2 im Europot 200.000.000,00 Euro.
6 mal 5 + 1 zu je 1.385.679,20 Euro.
26 mal 5 + 0 zu je 15.425,50 Euro.
76 mal 4 + 2 zu je 1.643,70 Euro.
1.747 mal 4 + 1 zu je 131,70 Euro.
3.422 mal 3 + 2 zu je 71,00 Euro.
4.703 mal 4 + 0 zu je 36,30 Euro.
50.925 mal 2 + 2 zu je 16,70 Euro.
77.496 mal 3 + 1 zu je 12,30 Euro.
204.601 mal 3 + 0 zu je 8,60 Euro.
271.544 mal 1 + 2 zu je 7,90 Euro.
1.107.720 mal 2 + 1 zu je 6,10 Euro.
2.840.869 mal 2 + 0 zu je 3,80 Euro.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Österreichische Lotterien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.