Energieanbieter-Wechselservice Energy Hero vom OGH bestätigt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Energieanbieter-Wechselservice Energy Hero vom OGH bestätigt

0 61

Wien (OTS) – Ein österreichischer Energieversorger beabsichtigte, die Stellvertretung durch Energy Hero bei Online-Vertragsabschlüssen auszuschließen. Energy Hero setzte sich in einem Einstweiligen Verfügungsverfahren in diesem Punkt durch.

Energy Hero, der vollautomatische Energieanbieter-Wechselservice von Hans Peter Haselsteiner und der Blue Minds Gruppe, bietet Kunden ein innovatives Service: Dieser vergleicht verfügbare Strom- und Gastarife und wechselt seine Kunden auf Basis einer Vollmacht immer automatisch zum jeweils günstigsten Anbieter, Jahr für Jahr. So sparen sich Energiekunden in Österreich beträchtliche Summen. Allein in 2019 waren es rund 2 Millionen Euro bzw. pro Anbieter-Wechsel durchschnittlich 317 Euro.

„Durch den regelmäßigen Vergleich und Wechsel der Strom- und Gasanbieter unserer Kunden, schaffen wir dauerhaft günstige Energiepreise für Privathaushalte und Unternehmen. Besonders Kunden mit höheren Verbräuchen erzielen sehr hohe Einsparungen. Diese waren beispielsweise 2019 aufgrund der Ausnutzung von Neukunden-Rabatten mit Energy Hero allesamt attraktiver als jene vom Verein für Konsumenteninformation (VKI), der Konsumenten Preiseinsparungen im Rahmen seiner jährlich durchgeführten Energiekosten-Stop Aktion anpreist.“, betont Eveline Steinberger-Kern, Energy Hero Geschäftsführerin.

Derzeit spart sich ein österreichischer Durchschnittshaushalt bis zu rund 900 Euro* bei Strom und Gas mit dem Wechsel zum Bestbieter. Der permanente Preisvergleich der Energieanbieter und die damit einhergehende höhere Wechselbereitschaft der Kunden gefällt so manchem Energieanbieter nicht.

„Gegenüber dem Vorjahr sind die Einkaufspreise am Großhandelsmarkt zurückgegangen. Doch viele Energieversorger geben diese Verbilligungen nicht weiter. Gerade in der kalten Jahreszeit schauen Kunden auf Preise für Strom und Gas. Die COVID-Krise verstärkt dieses Preisbewusstsein. Und das zurecht. Wir helfen die Einsparung über Preisvergleiche für unsere Kunden zu holen. Und das klappt in 99% der Fälle, ganz zuverlässig und sicher.“ Eveline Steinberger-Kern, Energy Hero Geschäftsführerin.

Ein Energieversorger wollte das Geschäftsmodell von Energy Hero nun dadurch unterbinden, dass die – besonders günstigen -Online-Tarife laut Tarifbedingungen nur bei höchstpersönlichem Abschluss durch den Endkunden zur Verfügung stehen. Zudem musste im Zuge eines Anbieter-Wechsels per Häkchen bestätigt werden, dass kein Stellvertreter einschreitet. Diese Praxis ist unzulässig, entschied nun der OGH.

Energy Hero sieht sich in seinem Geschäftsmodell bestätigt und freut sich, dass der OGH im Sinne seiner bestehenden und zukünftigen Kunden entschieden hat.

* Zahl gemäß E-Control Preismonitor, Ausgabe 2. November 2020, Berechnungsgrundlage ist ein österreichischer Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh Strom bzw. 15.000 kWh Gas.

Über Energy Hero

Energy Hero ist einer der größten Energieanbieter-Wechselservices in Österreich. Knapp 20.000 private und betriebliche Energieanschlüsse in ganz Österreich lassen sich bereits von Energy Hero regelmäßig die Strom- und Gaspreise vergleichen. Gibt es einen besseren Tarif für den Kunden, wird dieser automatisch durch Energy Hero gewechselt und spart sich so teils beträchtliche Summen pro Jahr.

Mehr Informationen unter [www.energyhero.at] (http://www.energyhero.at)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Digital Hero GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.