Mit Eat the World und ESSEN & TRINKEN die Genussvielfalt Baden-Badens entdecken und erschmecken | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Mit Eat the World und ESSEN & TRINKEN die Genussvielfalt Baden-Badens entdecken und erschmecken

0 70

Berlin (ots) – Ab sofort präsentiert Eat the World die erste kulturelle und kulinarische Tour durch Baden-Baden, der Kur- und Festspielstadt im Schwarzwald mit dem besonderen Flair. Eat the World, der Marktführer im Bereich kulinarisch-kultureller Stadtführungen, vereint Genuss, Kultur und Stadtgeschichte und macht die schönsten Städte Deutschlands durch sein einzigartiges Tour-Konzept mit allen Sinnen erlebbar.

Während der dreieinhalbstündigen Tour entdecken die Teilnehmer*innen nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten im Zentrum, sondern auch die Genussvielfalt Baden-Badens. Gemeinsam mit der Redaktion von ESSEN & TRINKEN wurden die schönsten Lokale und inhabergeführten Geschäfte herausgesucht, um ausgewählte kulinarische Köstlichkeiten probieren und genießen zu können. Vorbei an imposanten Alleen, mondänen Bauten und eleganten Villen, aber auch durch verträumte Gässchen und Hinterhöfe erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den geschichtsträchtigen Ort, der einst als ‚Sommerhauptstadt‘ galt. Die Teilnehmer*innen ergründen zusammen mit einem erfahrenen Tourguide die markgräflichen Schlösser und erfahren mehr über die historische Verbindung zum russischen Zarenreich und den frankophilen Einfluss in der Stadt. Die Tour führt ein in die Geschichte des Kurhauses, der Spielbank, des Festspielhauses, der Lichtentaler Allee und des Frieder-Burda-Museums, geht aber auch auf die Prominenten der Bäderstadt, den Einfluss des SWR und die zahlreichen glamourösen Events der Stadt ein.

Die Tour durch das Zentrum Baden-Badens ist ab sofort zum Preis ab 59,00 Euro pro Ticket (30 Euro für Kinder bis einschließlich 12 Jahre) buchbar und startet freitags und mittwochs um 14:30 Uhr. Während des Rundgangs werden Kostproben ausgewählter Lokale angeboten, alle Besucher*innen erhalten eine Broschüre mit den Stationen der Tour von Eat the World. Die Buchung ist bis zwei Stunden vor Tour-Beginn telefonisch oder online möglich.

Alle weiteren Informationen gibt es unter:

https://www.eat-the-world.com/stadtfuehrung/baden-baden/

Honorarfreies Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie zum Download unter:

https://bit.ly/2PkiATJ

Passwort: Baden-Baden

(Der Download ist bis 2.11.2020 verfügbar. Bilder können danach direkt beim Pressekontakt angefordert werden.)

Über Eat the World:

Eine Region, eine Stadt oder Stadtteil mit den kulinarischen Spezialitäten und der besonderen Lebensart vorzustellen, war die Idee der Gründerin von Eat the World, entstanden während zahlreicher Aufenthalte im Ausland. Die Leidenschaft für Essen und Trinken steht im Mittelpunkt des Unternehmens. Zu den Stationen der Führungen zählen daher Kult-Lokale ebenso wie Feinkostläden, Traditionsmetzgereien oder Back-Manufakturen. Eat the World ist Marktführer auf dem Gebiet kulinarischer Probier-Touren. Das Angebot umfasst zurzeit 137 Touren in 52 Städten und wird laufend ausgebaut. Neu im Programm sind Touren in Wien-Wieden, München-Maxvorstadt, Düsseldorf-Friedrichstadt, Ingolstadt sowie die Käppele Aktiv-Tour in Würzburg.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Eat the World

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.