Zwei Männer mit stark blutenden Wunden im Kopfbereich aufgefunden | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Zwei Männer mit stark blutenden Wunden im Kopfbereich aufgefunden

0 67

Wien (OTS) – In den frühen Morgenstunden wurde zwei am Boden liegende und am Kopf stark blutende Männer von Polizeibeamten wahrgenommen, nachdem der Polizeinotruf verständigt wurde. Einer der beiden Männer, dessen Identität vorerst unklar ist, war nicht ansprechbar.
Die zeitgleich eingetroffene Berufsrettung Wien führte die notfallmedizinische Erstversorgung durch und brachte beide in ein Spital. Das bislang unbekannte Opfer wurde in einen Schockraum gebracht, es besteht Lebensgefahr. Die genauen Umstände werden nun ermittelt.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Landespolizeidirektion Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.