Hirtenberger trennt sich von HES – Hirtenberger Engineered Surfaces | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Hirtenberger trennt sich von HES – Hirtenberger Engineered Surfaces

0 188

Hirtenberg (OTS) – Die Hirtenberger Gruppe hat den geplanten Verkauf der HES – Hirtenberger Engineered Surfaces abgeschlossen. Der Spezialist für funktionelle Metalloberflächen wurde nach intensiven Verhandlungen an RENA Technologies veräußert, einen weltweit führenden Hersteller von Produktionsanlagen für die nass-chemische Oberflächenbehandlung mit Sitz in Deutschland. RENA-Produkte werden in zukunftsweisenden Anwendungsfeldern wie Halbleiter, MedTech, Erneuerbare Energien und der Glasindustrie eingesetzt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Gemeinsam mit dem bestehenden Team werden das Prozess-Know-how und die führende Technologie Hirtisieren® in die RENA-Unternehmensstruktur eingebettet. Hirtisieren bezeichnet ein innovatives Verfahren für die Nachbearbeitung von in 3D-Druckern hergestellten Metallteilen. Die rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HES werden vom neuen Eigentümer übernommen.

Für Hirtenberger ist der Verkauf Teil der Umstrukturierung und Neuausrichtung der Industriegruppe, die sich bereits im Vorjahr von der Defence Sparte getrennt hat. Hirtenberger CEO Markus Haidenbauer sagt dazu: „Der Verkauf der HES ist ein weiterer Meilenstein in der Neuaufstellung von Hirtenberger.“ HES zählte zu den kleineren Sparten der Unternehmensgruppe.

Die Hirtenberger Gruppe besteht aus den beiden Divisionen Pyrotechnik und Umwelttechnik, die weltweit in den Bereichen Automotive, Pyrotechnische Applikationen und Umwelttechnik aktiv sind. Die Hirtenberger Gruppe beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von rund 300 Millionen Euro.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Hirtenberger Holding GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.