Strasser: Hilfe für Forstbetriebe ist auf Schiene | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Strasser: Hilfe für Forstbetriebe ist auf Schiene

0 69

Wien (OTS/ÖVP-PK) – Bewirtschaftete Wälder sind klimafitte Wälder. Die Bundesregierung bringt mit dem heutigen Tag insgesamt zehn Maßnahmen auf den Weg, die österreichischen Forstbetrieben wieder Motivation zur Bewirtschaftung der Wälder geben sollen. „Mit 350 Millionen Euro an Investitionen in eine nachhaltige Forstwirtschaft und in klimafitte Wälder ist das Paket nun auf Schiene. Die Bundesregierung zeigt damit, dass sie voll hinter den Waldbäuerinnen und Waldbauern steht und auch eine echte Zukunftsperspektive für die Forstwirtschaft schaffen will“, sagt ÖVP-Landwirtschaftssprecher und Bauernbundpräsident Abg. DI Georg Strasser. Damit erhält die Forstwirtschaft die dringend erforderliche Unterstützung, um wieder rasch aus der Krise herauszukommen.

Forstwirtschaft ist in Generationen denken

„Unsere Wälder erbringen vielfältige gesellschaftliche, ökologische, aber vor allem auch wirtschaftliche Leistungen. Insgesamt sind rund 300.000 Menschen in Österreich an das Einkommen aus der Forstwirtschaft gebunden“, sagt Strasser. Forstwirte haben ihre Werkstatt unter freiem Himmel, deshalb trifft sie die Klimakrise besonders stark und von allen Berufsgruppen als erste. Von 18,9 Millionen Erntefestmeter Holzeinschlag im Jahr 2019 waren beispielsweise 62 Prozent der Erntefestmeter Schadholz. „Bei solchen Schadholzmengen verwundert es nicht, dass unsere Forstwirtinnen und Forstwirte nicht mehr von den Einnahmen aus der Forstwirtschaft leben können und so die nachhaltige Waldbewirtschaftung gefährdet ist. Umso wichtiger sind jetzt die Investitionen in unsere Forstwirtschaft“, begrüßt Strasser den Beschluss im Parlament.

Holz ist Baustoff der Zukunft

„Wer ein Holzhaus baut, trägt vielfach zum Klimaschutz bei“, sagt Strasser. Die vermehrte Holzverwendung durch Stärkung vorhandener und Erforschung neuer Absatzkanäle sichere langfristig die nachhaltige Waldbewirtschaftung. Holzbau sichere Wertschöpfung und Arbeitsplätze in den Regionen Österreichs. „Wir müssen Arbeitsplätze in den Regionen fördern, deshalb wird Geld für Wiederaufforstungen, klimafitte Wälder oder etwa für die Forschung bei Holzgas und Holzdiesel und die Stärkung der Absatzmärkte in die Hand genommen“, so Strasser abschließend.

(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖVP Parlamentsklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.