Bis zu 1,044 Millionen sahen Auftakt zu Nina Horowitz‘ erster „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“-Staffel | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Bis zu 1,044 Millionen sahen Auftakt zu Nina Horowitz‘ erster „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“-Staffel

0 70

Wien (OTS) – Erfolgreich startete gestern, am 6. Juli 2020, um 20.15 Uhr in ORF 2 die neue Staffel der ORF-„Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ – erstmals mit Nina Horowitz als Interviewerin und Gestalterin: Bis zu 1,044 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen die Vorstellung der ersten sechs Singles der Saison. Im Durchschnitt verfolgten die Auftakt-Sendung 1,022 Millionen Zuseherinnen und Zuseher bei 33 Prozent Marktanteil (21 bzw. 20 Prozent in den jungen Zielgruppen).

ORF-Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner: „Ein derartiges Top-Format geprägt von einer Ikone wie Elizabeth T. Spira derart erfolgreich weiterführen zu können, ist ein großer Verdienst des neuen Teams um Gestalterin Nina Horowitz und der Sendungsverantwortlichen Sharon Nuni. Die Sendung wurde modifiziert, ohne ihren Charakter zu verlieren: witzig, charmant, einfühlsam – ehrlich und wertschätzend. Eine Weiterentwicklung, die Elizabeth T. Spira aus meiner Sicht gerecht wird. Mein Dank gilt auch den Kandidatinnen und Kandidaten, die dem neuen Team sichtbar vertraut und sich von ihrer zutiefst persönlichen Seite gezeigt haben. Ich wünsche ihnen viel Erfolg und bin sicher, dass sie bei mehr als einer Million Zuschauern viele interessante und positive Rückmeldungen bekommen werden.“

ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Nina Horowitz und ihrem Team ist ein ganz besonderes Kunststück gelungen: Ein derart mit seiner Schöpferin verbundenes Erfolgsformat mit neuer Handschrift aber gleichbleibendem Publikumszuspruch fortzuführen. Und so werden die ‚Heiratssachen‘ weiterhin ‚Erfolgsg‘schichten‘ sein.“

Nach der TV-Ausstrahlung sind die Sendungen der neuen „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“-Staffel sieben Tage via ORF-TVthek (https://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar. Dakapo-Termine gibt es mittwochs um 12.10 Uhr in ORF 2 bzw. ab 11. Juli immer samstags um 12.15 Uhr in 3sat. Bis 31. August stellt die Reihe in neun Folgen insgesamt 54 partnersuchende Singles aus ganz Österreich vor. Die zehnte Folge am 19. Oktober erzählt abschließend die Erfolgsgeschichten des Sommers.

Weitere Details zur neuen Staffel – eine Produktion des ORF, hergestellt von TALK-TV – sind unter presse.orf.at abrufbar.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.