ANGUS Chemical Company bringt neues Puffer-Portfolio TRIS AMINO(TM) AC (ADVANCED CRYSTAL) für verbesserte Handhabung und Vorbereitung von Puffer-Lösungen heraus | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ANGUS Chemical Company bringt neues Puffer-Portfolio TRIS AMINO(TM) AC (ADVANCED CRYSTAL) für verbesserte Handhabung und Vorbereitung von Puffer-Lösungen heraus

0 77

Buffalo Grove, Illinois (ots/PRNewswire) – NEU AUSGEBAUTE HERSTELLUNGSEINRICHTUNG FÜR TRIS AMINO IN DEUTSCHLAND IST DIE ZWEITE MARKTQUELLE VON ANGUS FÜR DIE BRANCHEN INDUSTRIE UND KÖRPERPFLEGE SOWIE ULTRA-REINE, MEHRFACH KONFORME TRIS PUFFER PRODUKTE

ANGUS Chemical Company („ANGUS“ oder „Unternehmen“), weltweit größter und einziger vollständig integrierter Originalhersteller von TRIS-Puffern, hat heute die vollständige Markteinführung des neuen TRIS AMINO(TM) AC (ADVANCED CRYSTAL) Puffer-Portfolios des Unternehmens bekannt gegeben. TRIS AMINO AC Puffer werden in der neu ausgebauten cGMP-Produktionseinrichtung des Unternehmens im westfälischen Ibbenbüren hergestellt und versorgen den Markt mit einer doppelten Produktionsquelle der „TRIS AMINO“-Tromethamin-Puffer von ANGUS für Industrie und Körperpflege mit mehrfacher Konformität.

„ANGUS investiert weiterhin in den Ausbau von Kapazitäten, um der stark steigenden, weltweiten Nachfrage nach TRIS-AMINO-Puffern in höchst regulierten und industriellen Anwendungen zu entsprechen“, sagte Laura Kaepplinger, Global Segment Leader bei ANGUS Life Sciences. „Zur gleichen Zeit haben wir in unserer Produktionseinrichtung in Ibbenbüren eine Reihe von Verfahrensinnovationen entwickelt und eingeführt, welche Probleme bei Handhabung, Lagerung und Verwendung von TRIS-Puffer aufgrund der hygroskopischen Natur der Chemikalie angehen.“

Das Verklumpen bei Transport und Lagerung ist eine bekannte problematische Eigenschaft herkömmlicher TRIS-Puffer, welche Prozesse verzögern, Produktivität senken und Engpässe im Betrieb verursachen kann, da die Aggregate manuell aufgebrochen werden müssen und die Zeit der Mischung sich verlängert. Um diesem seit langem bestehenden Problem der Branche zu begegnen, hat ANGUS eine neue Lösung des Verklumpungsproblems geschaffen, die ohne Zusatzstoffe oder Änderungen des eigentlichen Moleküls auskommt.

„Wir haben unsere jahrzehntelange Erfahrung bei der Herstellung von ANGUS TRIS herangezogen, um einen geschützten Prozess und eine Technologie zu entwickeln, mit der die einzigartige Kristallmorphologie unseres neuen TRIS AMINO AC Puffers geschaffen wird“, sagte Dr. Dave Green, Vice President für Research and Development bei ANGUS. „Der TRIS AMINO AC Puffer verfügt über eine Struktur mit größeren, runderen Partikeln und besitzt damit geringere Neigung, zu verklumpen oder zu verhärten, und dies selbst unter aggressiveren Bedingungen der Handhabung und Lagerung.“

Die einzigartige Kristallstruktur des TRIS AMINO AC Puffers kann in Einrichtungen, die regelmäßig große Volumina TRIS-Pufferlösungen ansetzen und mischen, zu entscheidenden betrieblichen Vorteilen und Kostenersparnissen führen, darunter:

* Geringerer Zeit- und Energieaufwand für das Aufbrechen von Klumpen
aufgrund reduzierter Kohäsion zwischen den Partikeln

* Effizientere Abgabe und Transport mittels Förderband

* Geringere Staubemissionen, da weniger Feinpartikel vorhanden sind

* Außergewöhnliche Reinheit – keine Zusatzstoffe oder Wirkstoffe gegen das Verklumpen

Die hochmoderne Produktionseinrichtung von ANGUS in Ibbenbüren entspricht den höchsten Standards, einschließlich cGMP-konformer Herstellung, welche die geltenden IPEC-Richtlinien für Trägerstoffe einhält. Dies unterstützt die Vermarktung der TRIS AMINO Ultra Pure Produkte des Unternehmens der nächsten Generation von hoher Reinheit und mit mehrfacher Konformität für die Märkte der Biowissenschaften.

„Seit der Erfindung des TRIS-Moleküls hat ANGUS große Investitionen in den Ausbau von Kompetenzen und Produktionskapazitäten vorgenommen, um die steigende Nachfrage zu decken und höheren Anforderungen der Märkte Biowissenschaften und Industrie zu entsprechen, welche diese entscheidende Chemikalie benötigen“, sagte David Neuberger, Präsident und CEO. „Mit der heutigen Einführung unserer neuen TRIS AMINO AC Pufferprodukte stellt ANGUS sich nicht nur der schnell wachsenden, weltweiten Nachfrage mit einer zweiten Produktionseinrichtung für ANGUS TRIS AMINO Tromethamin, sondern begegnet zudem einem hartnäckigen Problem der Branche bei der Handhabung dieser Produkte.“

Weitere Informationen und Proben der TRIS AMINO AC Produkte zur Qualifizierung erhalten Sie unter angus.com oder wenden Sie sich unter info@angus.com an einen Vertreter von ANGUS in Ihrer Region.

INFORMATIONEN ZUR ANGUS CHEMICAL COMPANY

ANGUS Chemical Company ist ein weltweit führendes Spezial- und Feinchemieunternehmen. Es entwickelt neuartige chemische Stoffe, welche die Produkt- und Prozessleistung in verschiedensten Anwendungsbereichen verbessern, darunter Biotechnologie, Farben und Lacke, Körperpflege, Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Energie und weitere industrielle Märkte. Das Unternehmen ist mit seinen einzigartigen Nitroalkan-Chemikalien innovativ, die in den voll integrierten, nach ISO 9001 zertifizierten Produktionsanlagen in Sterlington (Louisiana, USA) und Ibbenbüren (Deutschland) produziert werden. ANGUS betreut seine Kunden über sechs regionale Customer Applications Center in Chicago (Illinois, USA), Paris (Frankreich), São Paulo (Brasilien), Singapur, Schanghai (China), und Mumbai (Indien). Das Unternehmen befindet sich im Privatbesitz der Golden Gate Capital und hat seine Firmenzentrale in Buffalo Grove (Illinois, USA). Weitere Informationen erhalten Sie unter angus.com.

Folgen Sie ANGUS auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

WEITERE INFORMATIONEN
ANGUS Media Relations
Scott C. Johnson
+1 847-808-3769
scjohnson@angus.com

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/460234/ANGUS_Chemical_Company_Logo.j
pg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ANGUS Chemical Company

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.