Wölbitsch/Korosec ad KAV-Umbenennung: Neue Namen - Mehr Kosten - Alte Probleme! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Wölbitsch/Korosec ad KAV-Umbenennung: Neue Namen – Mehr Kosten – Alte Probleme!

0 50

Wien (OTS) – „Die heute von Stadtrat Hacker präsentierte Umbenennung des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) sowie der KAV-Spitäler kann nicht über die alten Probleme im Wiener Gesundheitswesen hinwegtäuschen. Einfach nur das Türschild zu wechseln, ändert rein gar nichts an den strukturellen Problemen, sondern ist lediglich die Fortführung der Schmähpolitik von Gesundheitsstadtrat Hacker“, so Stadtrat Markus Wölbitsch und VP-Wien Gesundheitssprecherin Ingrid Korosec. Über die Höhe der Kosten dieser unnötigen Alibiaktion konnte lange nur gemutmaßt werden – auf frühere Anfragen gab es keine konkreten Antworten. „Anstatt Geld und Kraft für die wirklich drängenden Themen zu verwenden, wird zugedeckt, abgedeckt und umbenannt. Dieses Geld wäre gerade im Zuge der Corona-Pandemie an anderen Stellen weitaus sinnvoller einzusetzen“, so Korosec und weiter: „Die Kindstaufe wurde nun vor der Geburt durchgeführt.“

Gerade auch vor dem aktuellen Hintergrund der Corona-Pandemie sollte sich die Stadtregierung nicht mit derartigen Inszenierungen schmücken, sondern dort ansetzen, wo es wirklich notwendig ist, denn:
„Aufgrund der zahlreichen Baustellen im Gesundheitsbereich braucht es dringend eine Änderung bei der Aufstellung des KAV, daran führt kein Weg vorbei und dies darf nicht bis nach der Wahl verschoben werden“, so Wölbitsch und Korosec weiter, die einen Appell an Stadtrat Hacker ausrichten: „Hierin muss dringend Kraft investiert werden und nicht etwa in das Corporate Design des KAV. Die Wiener Patientinnen und Patienten müssen dabei immer im Mittelpunkt stehen. Wir fordern daher, sich endlich der Realität zu stellen und die echten Baustellen im Wiener Gesundheitsbereich zu lösen“, so Wölbitsch und Korosec abschließend.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Die neue Volkspartei Wien Rathausklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.