Eltern und 5-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Eltern und 5-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

0 37

Wien (OTS) – Ein 29-jähriger Pkw-Lenker fuhr mit seiner 23-jährigen Frau und dem gemeinsamen 5-jährigen Sohn am 25. Mai 2020 im Bereich der Breitenleer Straße und wollte auf die S2 abbiegen. Er hatte das Vorschriftszeichen „Vorrang geben“ zu beachten. Im Kreuzungsbereich ist es zum Zusammenstoß mit einem Lkw gekommen, der dieselbe Kreuzung geradeaus übersetzen wollte. Die beiden Erwachsenen und das 5-jährige Kind wurden nach der notfallmedizinischen Erstversorgung durch die Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Sie erlitten multiple Prellungen. An den Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie wurden von der Wiener Berufsfeuerwehr ortsverändert und gesichert.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Landespolizeidirektion Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.