Bundesrat – SP-Schumann: Arbeitslosengeld jetzt erhöhen! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Bundesrat – SP-Schumann: Arbeitslosengeld jetzt erhöhen!

0 81

Wien (OTS) – „Wir erleben aktuell die höchste Arbeitslosigkeit seit 1946. Die unfassbare Zahl von 562.522 Arbeitslosen und der Anstieg der Arbeitslosigkeit von 4,7 auf 12,2 Prozent machen uns extrem betroffen. Innerhalb von zwei Wochen haben fast 200.000 Menschen ihre Arbeit verloren, das sind 200.000 Einzelschicksale“, betont Korinna Schumann, Fraktionsvorsitzende der SPÖ im Bundesrat. Hier müsse sofort gehandelt werden, um niemanden zurück zu lassen. Zusätzlich fordert die SPÖ 500 Planstellen mehr für das AMS, um die außerordentlichen Herausforderungen zu bewältigen. ****

Schumann verweist auch auf jene Berufsgruppen, die jetzt besonders stark von Arbeitslosigkeit betroffen seien: „Es sind vor allem Menschen, die in Gastronomie und Tourismus gearbeitet haben, die am Bau tätig waren oder in der Logistik ihr Geld verdient haben. Branchen also, in denen Menschen häufig unter erschwerten Bedingungen und zu kleinem Geld arbeiten.“ Für diese sei auf Grund des an sich schon niedrigen Einkommens die Höhe des Arbeitslosengeldes von nur 55 Prozent des letzten Einkommens ein Problem. „Wir brauchen hier eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent des letzten Gehalts, damit die Menschen in dieser schweren Situation, für die sie nichts können, nicht doppelt in die Armutsfalle tappen – lassen wir wirklich niemanden zurück!“

Der Antrag sieht neben einer umgehenden Umsetzung auch eine Mindestgeltungsdauer vor, damit Menschen auch bei länger andauernder Arbeitslosigkeit entsprechend abgesichert sind und nicht in den Notstand abgleiten – diese legen die SPÖ-BundesrätInnen mit zumindest 31.12.2020 fest. „Wir wissen, wie wichtig dieser Antrag für all die Menschen ist, die jetzt ihren Arbeitsplatz verloren haben. ‚Koste es, was es wolle‘ – dieser Spruch des Bundeskanzlers hat für die Wirtschaft gegolten, jetzt muss er auch für all jene ArbeitnehmerInnen gelten, die ihren Arbeitsplatz verloren haben!“, so Schumann abschließend. (Schluss)mk/ah

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ-Parlamentsklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.