„Bürgeranwalt“: Rechtliche Fragen zu Auswirkungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„Bürgeranwalt“: Rechtliche Fragen zu Auswirkungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise

0 62

Wien (OTS) – Peter Resetarits präsentiert in der Sendung „Bürgeranwalt“ am Samstag, dem 4. April 2020, um 18.00 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

„Bitte bringen Sie das in die Öffentlichkeit“

Wieder haben Hunderte Bürgerinnen und Bürger Mails und Videos an die „Bürgeranwalt“-Redaktion geschickt. Geschildert werden Probleme aus der Lebensrealität, die sich durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise ergeben haben. Volksanwalt Werner Amon beantwortet insbesondere Fragen zu Grundrechtseinschränkungen.

Wer darf wo was? Wofür kann man bestraft werden?

Der Leiter der Rechtsabteilung des Vereins für Konsumenteninformation, Thomas Hirmke, setzt sich mit Absagen von Urlaubreisen, Mietproblemen, Stornos und Schadenersatzforderungen auseinander.

Mikrokosmos Spital am Pyhrn

Was spielt sich in Zeiten der Corona-Krise in einer Gemeinde in Oberösterreich ab? Wie geht es den großen Arbeitgebern in der Region? Wie den Bauern und den Gewerbetreibenden in Spital am Pyhrn? Welche Ängste und Sorgen hat man hier? Eine Reportage von Katharina Windbichler.

Scheune abgebrannt: Seit vier Jahren wartet ein Landwirt auf Geld von der Versicherung

Bei einem verheerenden Brand wurde die Scheune eines Landwirts aus Oberösterreich samt Geräten und Maschinen komplett zerstört. Schuld war ein Kurzschluss bei einem untergestellten Traktor. Die Versicherung wollte nicht zahlen und argumentierte, dass der Bauer den Traktor nicht in der Scheune abstellen hätte dürfen. Der Bauer klagte und gewann in zwei Instanzen, doch hat er bisher nur einen Bruchteil der tatsächlichen Schadenssumme erhalten.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.