Vortrag „Von der Industriebahn…“ im Bezirksmuseum 13 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Vortrag „Von der Industriebahn…“ im Bezirksmuseum 13

0 64

Wien (OTS/RK) – Das Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) sowie die „Gesellschaft der Freunde Technisches Museum Wien“ richten am Dienstag, 3. März, einen Vortragsabend in der Reihe „Wiener Stadtbahn“ aus. Im Festsaal des Museums referiert ab 18.00 Uhr der Verkehrsmittel-Fachmann Otto Brandtner über das Thema „Von der Industriebahn bis zum Jugendstil“. Brandtner berichtet den Zuhörerinnen und Zuhörern vom Ziel einer Verbindung der großen „Kopfbahnhöfe“ durch die Wiener Stadtbahn und verweist auf die Mitsprache des Militärs. Der Zutritt ist frei. Das Museumsteam lehnt Spenden des Publikums nicht ab.

Beantwortung von Anfragen: [bm1130@bezirksmuseum.at] (mailto:bm1130@bezirksmuseum.at)

Vom Konzept einer „dampfbetriebenen Vollbahn“ bis zur Aufnahme des Personenverkehrs und den Planungen von Otto Wagner reichen die Schilderungen. Dieser Vortrag dauert zirka 1,5 Stunden und beleuchtet die Zeit bis zum Ersten Weltkrieg. Der ehrenamtlich arbeitende Museumsleiter, Ewald Königstein, beantwortet Fragen per E-Mail:
[bm1130@bezirksmuseum.at] (mailto:bm1130@bezirksmuseum.at).

Allgemeine Informationen:

  • Bezirksmuseum Hietzing: [<a href="http://www.bezirksmuseum.at" target="_blank">www.bezirksmuseum.at</a>] (<a href="http://www.bezirksmuseum.at" target="_blank">http://www.bezirksmuseum.at</a>)
  • Veranstaltungen im 13. Bezirk: [<a href="http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/]" target="_blank">www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/]</a>
    (<a href="http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/" target="_blank">http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/</a>)

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.