Coronavirus – Kucher: „Gut, dass Regierung SPÖ-Forderung nach Temperaturscans aufgreift“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Coronavirus – Kucher: „Gut, dass Regierung SPÖ-Forderung nach Temperaturscans aufgreift“

0 52

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Gesundheitssprecher Philip Kucher begrüßt, dass sich die Regierung in Sachen Coronavirus nun doch entschlossen hat, am Flughafen Schwechat Thermoscans für Reisende aus China durchzuführen. „SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner hat sich bereits zu Beginn der Woche für Fieberchecks ausgesprochen. So unverständlich es war, dass das Gesundheitsministerium erst noch zögerte, so sehr ist es zu begrüßen, dass die Regierung jetzt die Forderung der SPÖ nach Temperaturscans aufgreift. Denn beim Schutz der Bevölkerung vor dieser gefährlichen Viruserkrankung darf es kein Zögern geben“, sagte Kucher heute, Donnerstag. Für den SPÖ-Gesundheitssprecher ist klar:
„Der Schutz der Bevölkerung muss oberste Priorität haben. Die Menschen müssen sich darauf verlassen können, dass bestehende Risiken bestmöglich verringert werden. Thermoscans sind ein wichtiger und notwendiger Schritt, der dazu beiträgt, ein möglichst effektives Schutznetz herzustellen“, betonte Kucher gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) mb/bj

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ-Parlamentsklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.