Deutsch: „Politische Wochenbilanz der FPÖ: Selfies mit Identitären, Pilgerfahrt zur AfD, Identitären-Begrüßer neuer FPÖ-General“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Deutsch: „Politische Wochenbilanz der FPÖ: Selfies mit Identitären, Pilgerfahrt zur AfD, Identitären-Begrüßer neuer FPÖ-General“

0 56

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sieht die wiederholten Beteuerungen der FPÖ, sich vom rechten Rand abzugrenzen, als bloße Lippenbekenntnisse. „Die FPÖ hätschelt den rechten Rand, statt sich davon zu distanzieren. Die letzten sieben Tage haben das einmal mehr bewiesen, die politische Wochenbilanz der FPÖ spricht eine klare Sprache. Letzten Freitag tanzte die FPÖ beim Akademikerball Rechtswalzer und FPÖ-Chef Hofer machte Selfies mit einem Mitglied der Identitären. Am Dienstag drauf bricht FPÖ-Klubobmann Kickl zu einer Pilger- und Huldigungsfahrt zur rechtsextremen AfD auf. Und gestern hat die FPÖ einen Mann zum neuen Generalsekretär gekürt, der die Identitären bei einer Kundgebung herzlich begrüßt und willkommen geheißen hat“, betonte Deutsch, der in diesem Zusammenhang von FPÖ-Chef Hofer wissen möchte, ob das der „ideologische Tiefgang“ sei, den Hofer seinem neuen Generalsekretär Schnedlitz, heute, Freitag, attestiert hat. **** (Schluss) mb/bj

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Pressedienst

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.