Der saudische Botschafter im Jemen, Mohammed Al Jabir, trifft eine Delegation von "Ärzte ohne Grenzen" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Der saudische Botschafter im Jemen, Mohammed Al Jabir, trifft eine Delegation von „Ärzte ohne Grenzen“

0 126

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) – Der General-Supervisor des Saudischen Entwicklungs- und Wiederaufbauprogramms für den Jemen (SDRPY), Botschafter Mohammed bin Saeed Al Jabir, hat am Mittwoch am Stammsitz des Programms in Riad eine Delegation von „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF) willkommen geheißen. Die Gäste wurden über die saudischen Entwicklungsanstrengungen im Jemen informiert.

Der MSF-Delegation gehörten der Internationale Vertreter in Nahost Antoine Bieler, die stellvertretende Nahost-Programm-Managerin und Jemen-Project-Officer Caroline Seguin sowie Jemen-Programm-Manager Charles Gaudry an.

Mitarbeiter des Saudischen Entwicklungs- und Wiederaufbauprogramms für den Jemen erläuterten in einer einführenden Präsentation Projekte und Initiativen des SDRPY im Jemen. Bei der Zusammenkunft wurden eine Reihe von Themen gemeinsamen Interesses besprochen, sowie Möglichkeiten, wie die Kooperation zwischen dem SDRPY und der Organisation verbessert werden kann.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1044146/Image_2.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1044147/Image_1.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.