Amtshaus Hietzing: Gemälde, Musik und Literatur | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Amtshaus Hietzing: Gemälde, Musik und Literatur

0 70

Wien (OTS/RK) – Die nächste Veranstaltung im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3, Eingang: „Hans Moser-Park“) ist eine Ausstellung mit Arbeiten von 14 Mitgliedern der „Gemeinschaft bildender Künstler“. Die Schau trägt den Titel „Mit offenen Augen“ und wird am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr, von der Bezirksvorsteherin des 13. Bezirkes, Silke Kobald, eröffnet. Die Malereien und anderen Kunstwerke können im „Großen Festsaal“ im 2. Stock des Amtsgebäudes am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr sowie am Donnerstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden. Dauer dieser sehenswerten Ausstellung: bis Freitag, 29. November. Informationen über vielfältige Kultur-Aktivitäten im Amtshaus Hietzing: Telefon 4000/13 115. E-Mails an das Büro-Team der Bezirksvorstehung Hietzing:
[post@bv13.wien.gv.at] (mailto:post@bv13.wien.gv.at).

Reine Hirano (Violoncello) und Marialena Fernandes (Klavier) widmen sich bei einem Musik-Abend am Donnerstag, 14. November, im „Großen Festsaal“ im Amtsgebäude am Hietzinger Kai 1-3 bewegenden Cello-Sonaten des großen Komponisten Ludwig van Beethoven. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro (Ermäßigung: 10 Euro). Ein „Herbstkonzert“ im Zeichen der seit 1869 bestehenden freundschaftlichen Beziehungen zwischen Japan und Österreich geht am Sonntag, 24. November, ab 15.30 Uhr, im „Großen Festsaal“ im Amtshaus Hietzing über die Bühne. Beim Musik-Abend mit dem Titel „150 Jahre Freundschaft“ ertönen Werke japanischer Tondichter, Melodien von Mendelssohn-Bartholdy, Kompositionen von Humperdinck und andere Wohlklänge. 5 Instrumentalistinnen und Sängerinnen des Ensembles „Hana“ verwöhnen die Zuhörerschaft mit stimmungsvollen Darbietungen. Einlass: ab 15.00 Uhr (Zutritt kostenlos, Spenden willkommen).

Im Rahmen des Kultur-Projekts „Hietzinger Bezirksakademie“ spricht Nigel James am Dienstag, 26. November, ab 16.00 Uhr, im „Kleinen Festsaal“ im Amtshaus am Hietzinger Kai 1-3 über das Leben und das Schaffen des britischen Romanciers Graham Green (1904 – 1991). Das Publikum wird um „Kostenbeiträge“ in der Höhe von 10 Euro ersucht (inklusive Imbiss und Getränke). Anmeldung zum spannenden Literatur-Nachmittag per E-Mail: [di.wolfgang@schoenlaub.at] (mailto:di.wolfgang@schoenlaub.at).

Allgemeine Informationen:

  • Gemeinschaft bildender Künstler:
    [<a href="http://www.gemeinschaft-bildender-kuenstler.at/]" target="_blank">www.gemeinschaft-bildender-kuenstler.at/]</a>
    (<a href="http://www.gemeinschaft-bildender-kuenstler.at/" target="_blank">http://www.gemeinschaft-bildender-kuenstler.at/</a>)
  • Cellistin Reine Hirano:
    [<a href="http://www.onepointfm.com/de-at/reinehirano/events]" target="_blank">www.onepointfm.com/de-at/reinehirano/events]</a>
    (<a href="http://www.onepointfm.com/de-at/reinehirano/events" target="_blank">http://www.onepointfm.com/de-at/reinehirano/events</a>)
  • Pianistin Marialena Fernandes: [<a href="http://www.marialenafernandes.com/]" target="_blank">www.marialenafernandes.com/]</a>
    (<a href="http://www.marialenafernandes.com/" target="_blank">http://www.marialenafernandes.com/</a>)
  • Kulturelle Angebote im 13. Bezirk:
    [<a href="http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/]" target="_blank">www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/]</a>
    (<a href="http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/" target="_blank">http://www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/</a>)

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.