ALD enthüllt auf InterTabac Dortmund 2019 neuartigen Verdampfer mit Desinfektionsfunktion | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ALD enthüllt auf InterTabac Dortmund 2019 neuartigen Verdampfer mit Desinfektionsfunktion

0 60

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ALD GROUP LIMITED, ein Weltmarktführer im Bereich Zerstäubungstechnik, wird auf der 41. InterTabac, die Weltleitmesse für die Tabakindustrie, die vom 20.-22. September 2019 in Dortmund (Deutschland) stattfindet, seinen ersten eigenentwickelten Verdampfer mit Desinfektionsfunktion präsentieren.

ALD hat sich der Entwicklung neuartiger und hochwertiger Produkte verschrieben und leistet Innovationsarbeit bei der Zerstäubungstechnik, damit sich die Verdampferbranche gesund und nachhaltig weiterentwickeln kann. Die internationale Werbetour von SILMO(TM) und MICROFEEL(TM) in der ersten Jahreshälfte fand bei globalen Verbrauchern viel Anklang. Bei dieser Messe in Deutschland wird ALD seinen ersten eigenentwickelten Verdampfer mit Desinfektionsfunktion vorstellen.

Der wiederholte Kontakt des Mundstücks beim Dampfen kann ein Nährboden für Bakterien sein. Die meisten Verdampfer am Markt müssen kompliziert gereinigt und desinfiziert werden. Aus diesem Grund hat ALD den ersten Verdampfer mit Desinfektions- und Reinigungsfunktion entwickelt. Per Knopfdruck werden Bakterien mit einem Ultraviolettlicht abgetötet, ein kompliziertes Zerlegen ist nicht erforderlich. Die Desinfektionsfunktion dieses Verdampfers basiert auf einer Sterilisationstechnik mit ultraviolettem Licht. Die UV-Lampe ist in das tragbare Pod-System integriert und kann die Bakterien am Mundstück des Zerstäubers effektiv abtöten. Angesichts weltweiter Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Verdampferprodukten wird erwartet, dass diese Neuheit bei Industrie und Verbrauchern auf großes Interesse stößt.

Informationen zu ALD Group Limited

ALD ist ein führendes Hightech-Unternehmen, das auf Forschung und Anwendungen im Bereich elektronische Zerstäubung spezialisiert ist. Zum Kerngeschäft von ALD gehören ENDS (elektronische Nikotinabgabesysteme), IMV (medizinische Inhalationszerstäuber) und HnB (Tabakerhitzer). Mit erstklassigem technischem Support und hoher Produktionskapazität hat ALD solide strategische Partnerschaften mit zahlreichen international bekannten Marken und multinationalen Tabakriesen etabliert, darunter British American Tobacco, Renault Tobacco, ITC, Canopy Growth, iKrusher und STIIIZY.

Informationen zu InterTabac:

InterTabac ist die Weltleitmesse für Tabakwaren und Raucherbedarfsartikel – der ultimative Branchentreffpunkt für Einkäufer der internationalen Tabakindustrie. Die Messe findet seit 1978 jedes Jahr in Dortmund (Deutschland) statt. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 40.000 Quadratmetern stellt die InterTabac 2019 mit mehr als 600 Aussteller aus 54 Ländern einen neuen Rekord auf. Als führende Branchenveranstaltung ist die ALD die ideale Plattform für eine neue Generation kreativer Zerstäuberprodukte.

Marketing
Tel.: +86-755-2927-1296
E-Mail: marketing@aldgroup.com

[1] www.aldcigarette.com

1. http://www.aldcigarette.com/

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/997464/Vaporizer_Disinfection_Cleani
ng_Functions.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ALD Group Limited

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.