CIVIS Medienpreis 2019 für drei ORF-(Ko)-Produktionen; Robert-Hochner-Preis für ORF-„Report“-Redaktion | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

CIVIS Medienpreis 2019 für drei ORF-(Ko)-Produktionen; Robert-Hochner-Preis für ORF-„Report“-Redaktion

0 76

Wien (OTS) – Preisregen für ORF-(Ko)-Produktionen und Auszeichnung für ORF-Redaktion! Der CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa wurde am Donnerstagabend, dem 23. Mai 2019, in Berlin verliehen. Ausgezeichnet wurden u. a. das mehrteilige vom ORF koproduzierte Dokudrama „Krieg der Träume“ von Jan Peter und Frédéric Goupil in der Kategorie „TV.VIDEO Unterhaltung“, der Ö1-„Morgenjournal“-Beitrag „Wie ein Gefängnis – eine Schande für Österreich“ von Paul Schiefer und Bernt Koschuh in der Kategorie „Audio: Kurze Programme“ sowie im Bereich „Cinema“ Nikolaus Leytners vom ORF im Rahmen des Film/Fernseh-Abkommens unterstützte Drama „Der Trafikant“. Und auch Wien war am Donnerstagabend Schauplatz einer bedeutenden Preisverleihung. In der Präsidentschaftskanzlei wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen der 15. Robert-Hochner-Preis an die ORF-„Report“-Redaktion verliehen. Entgegengenommen wurde der Preis von „Report“-Chef Wolfgang Wagner.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „In den vergangenen Tagen wurde die Notwendigkeit und Wichtigkeit öffentlich-rechtlicher Berichterstattung überdeutlich und von den Zuseherinnen und Zusehern ebenso wie von den Meinungsbildnern des Landes umfassend gewürdigt. Dass die ORF-Redaktionen in Fernsehen und Radio aber das ganze Jahr über hervorragende Arbeit leisten, bestätigen die nun erfolgten Auszeichnungen. Ich gratuliere allen Preisträgern und bedanke mich für ihren demokratiepolitisch so wichtigen Beitrag.“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.