HOLTER startet zukunftsweisendes Geschäftsmodell | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

HOLTER startet zukunftsweisendes Geschäftsmodell

0 81

Linz/Wels (OTS) – Der Sanitär- und Heizungsgroßhändler HOLTER stellt auf der Energiesparmesse 2019 in Wels ein neues Geschäftsmodell vor. „Die Anforderungen der Kunden an Installations- und Sanitärbetriebe wachsen stetig und sind für einen Betrieb heute allein oft nicht mehr bewältigbar. Viele Kunden möchten eine effiziente Komplettlösung und einen Ansprechpartner für alles“, erklärt Geschäftsführer Michael Holter. Mit der neuen Online-Beratungsplattform HOLTER Home erweitert das Unternehmen sein Angebot und führt Handwerksbetriebe und Konsumenten zusammen.

Erfolgreiches Jahr für HOLTER

Im Kalenderjahr 2018 erzielte das 1873 gegründete Familienunternehmen einen Umsatz von 270,2 Mio. € und erreichte somit ein Wachstum von 4,7 % im Vergleich zum Vorjahr (2017: 258,1 Mio. €). Mit einem Marktanteil von 22 % ist HOLTER der zweitgrößte Anbieter in Österreich.

Die gesamte Pressemappe finden Sie unter:
[pressecenter.reichlundpartner.com]
(http://pressecenter.reichlundpartner.com)

Weitere Bilder in der [APA-Fotogalerie]
(https://www.apa-fotoservice.at/galerie/17588)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Fritz HOLTER GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.