ORF SPORT +: Live-Übertragungen von Rodel-EM, Eisschnelllauf-WM und Snowboard-, Freestyle- und Freeski-WM | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ORF SPORT +: Live-Übertragungen von Rodel-EM, Eisschnelllauf-WM und Snowboard-, Freestyle- und Freeski-WM

1 261

Wien (OTS) – Programmhighlights am Samstag, dem 9. Februar 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Rodel-Weltcup und der EM in Oberhof (Doppelsitzer 1. Lauf um 9.30 Uhr, Doppelsitzer 2. Lauf um 11.00 Uhr, Herren 1. Lauf um 12.30 Uhr, Herren 2. Lauf um 14.10 Uhr), vom Snowboardcross-Weltcup in Feldberg um 10.30 Uhr und zeitversetzt um 12.00 Uhr, vom Langlauf-Weltcup in Lahti (Sprint Damen und Herren) um 13.45 Uhr, von der Eisschnelllauf-WM Inzell 2019 (Ladies 1.000 m) um 15.00 Uhr, vom Skisprung-Weltcup der Damen in Ljubno (Team) zeitversetzt um 15.50 Uhr, vom Spiel Österreich – Norwegen beim Eishockey-IIHF-Break-Turnier um 16.20 Uhr, von der Pressekonferenz nach der Herren-Abfahrt bei der Ski-WM Aare 2019 (in der 1. Drittelpause des Eishockeyspiels), von der Snowboard-, Freestyle- und Freeski-WM Utah 2019 (Freeski Halfpipe um 18.55 Uhr, Dual Moguls um 2.55 Uhr) und vom Biathlon-Weltcup in Canmore (Sprint Herren zeitversetzt um 20.50 Uhr, Sprint Frauen um 21.55 Uhr), das Yoga-Magazin um 8.00 und 9.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30 Uhr, das FIS Alpine Ski World Cup Magazine 2018/19 (Schladming und Marburg) um 23.15 Uhr und die ISMF Ski Mountaineering Magazine Show um 23.45 Uhr.

Die Live-Übertragungen vom Rodel-Weltcup und der EM in Oberhof (Frauen 1. Lauf um 8.55 Uhr, Frauen 2. Lauf zeitversetzt um 11.25 Uhr, Teamstaffel um 13.10 Uhr), vom Snowboardcross-Weltcup in Feldberg um 20.50 Uhr, vom Skisprung-Weltcup der Damen in Ljubno um 14.20 Uhr, von der Pressekonferenz nach der Damen-Abfahrt bei der Ski-WM Aare 2019 (in der Pause des Damen-Skispringens), vom Langlauf-Weltcup in Lahti (Team-Sprint Damen und Herren) zeitversetzt um 15.30 Uhr und von der Snowboard-, Freestyle- und Freeski-WM Utah 2019 (Snowboard Slopestyle) um 18.45 Uhr, das Yoga-Magazin um 7.55 und 17.35 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.25, 12.20 und 18.05 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 12.50, 18.35 und 22.00 Uhr sowie die Höhepunkte vom Rodel-Weltcup und der EM in Oberhof (Teamstaffel) um 20.50 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 10. Februar.

Die 50. Europameisterschaften im Rodeln werden im Rahmen des Weltcups am 9. und 10. Februar auf der Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof in Thüringen ausgetragen. Kommentator ist Dieter Derdak, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Wolfgang Linger. (ORF-TVthek live am Samstag: Herren 2. Lauf von 14.10 bis 15.30 Uhr, live am Sonntag Frauen 2. Lauf von 10.20 bis 11.25 Uhr)

Erste Weltcup-Station im Snowboardcross nach der Weltmeisterschaft ist Feldberg in Deutschland, wo am 9. Februar ein Einzelbewerb und am 10. Februar ein Teambewerb ausgetragen werden.
Kommentator ist Philipp Maschl. (ORF-TVthek am Samstag live von 9.55 bis 11.40 Uhr)

Die Sprint-Bewerbe der Damen und Herren stehen in Lahti in Finnland am 9. Februar auf dem Programm, der Team-Sprint folgt am 10. Februar. Kommentator ist Toni Oberndorfer. (ORF-TVthek am Samstag live von 13.25 bis 14.45 Uhr, live am Sonntag von 13.25 bis 15.30 Uhr)

ORF SPORT + überträgt die Damen-Bewerbe über 500 und 1.000 Meter bei der Einzelstrecken-Weltmeisterschaft im Eisschnelllaufen im bayerischen Inzell mit Österreichs Europameisterin Vanessa Herzog live. Kommentator ist Mathias Haiden.

In Ljubno in Slowenien stehen bei den Skisprung-Damen am 8. und 10. Februar zwei Einzelbewerbe und am 9. Februar ein Team-Bewerb auf dem Programm. Kommentator ist Dieter Helbig. (ORF-TVthek am Samstag live von 13.55 bis 15.30 Uhr, am Sonntag live von 13.55 bis 15.30 Uhr)

Zwei Turniere hat die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft in dieser Saison bisher auswärts bestritten. Nach dem Turniersieg im November in Polen und dem Einladungsturnier im Dezember in der Schweiz freut sich die Mannschaft von Teamchef Roger Bader bereits auf den ersten Heimauftritt in der aktuellen Spielzeit. Erstmals seit 2011 wird dabei internationales Spitzeneishockey wieder in der Stadthalle Klagenfurt zu sehen sein. Zum Österreich-Cup kommen die gestandenen A-Nationen Norwegen, Dänemark und Frankreich, die in der aktuellen IIHF Weltrangliste vor der österreichischen Nationalmannschaft liegen. ORF SPORT + überträgt die Spiele Österreichs live. Kommentator ist Michael Berger, für Analysen sorgt Peter Znenahlik.

ORF SPORT + zeigt am 9. Februar in der 1. Drittelpause des Eishockeyspiels Österreich – Norwegen die Pressekonferenz nach der Herren-Abfahrt bei der Ski-WM Aare 2019 live. Am 10. Februar steht die Pressekonferenz nach der Damen-Abfahrt in der Pause des Skispringens der Damen auf dem Programm. Reporter ist Christian Russegger.

Die Snowboard-, Freestyle- und Freeski-Weltmeisterschaft geht von 1. bis 10. Februar in Utah in den USA über die Bühne. Die Skicross- und Snowboardcross-Bewerbe werden in Solitude ausgetragen. Halfpipe, Big Air, Slopestyle, Parallel-Riesenslalom und Parallel-Slalom finden in Park City statt. Deer Valley ist Austragungsort für Moguls-, Dual-Moguls- und Aerials-Bewerbe. ORF SPORT + überträgt täglich live aus Utah. Den Halfpipe-Bewerb kommentiert Michael Mangge mit Kokommentator Felix Prankl, den Dual-Moguls-Bewerb Erwin Hujecek mit Christian Rijavec. Kommentator beim Snowboard Slopestyle ist Michael Mangge mit Kokommentator Clemens Schattschneider.

In Canmore in Kanada tragen die Biathletinnen und Biathleten am 7. Februar Einzel-Bewerbe, am 8. Februar Staffel-Bewerbe und am 9. Februar Sprint-Bewerbe aus. Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Günther Beck. (ORF-TVthek live:
Herren Sprint von 18.55 bis 20.25 Uhr)

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

1 Kommentar
  1. Uwe sagt

    Was ist das immer für eine intro music beim start das mit dem keyboard

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.