REMINDER: Einladung zur Pressekonferenz mit Volksanwalt Günther Kräuter | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

REMINDER: Einladung zur Pressekonferenz mit Volksanwalt Günther Kräuter

2 88

Wien (OTS) – Volksanwalt Günther Kräuter präsentiert folgende Themen:

  • Therapeutische Gemeinschaften: Prüfergebnisse der
    Volksanwaltschaft
  • Rückschritt: „Verländerung“ der Kinder- und Jugendhilfe

Ort: St. Pölten, Cityhotel D&C, Völklplatz 1, Seminarraum „Weinviertel“, 1. Stock

Datum: Di 21. August 2018

Zeit: 10.00 Uhr

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Volksanwaltschaft

% S Kommentare
  1. Judith Wilson sagt

    Gerhard Lichtenauer hat einen Link in der Gruppe „“Daheim statt Heim“ Österreich“ geteilt.
    9 Std.
    „… Die Vorwürfe, welche die Volksanwaltschaft am Dienstag erhob, wiegen schwer: psychische und physische Gewalt, personelle Unterbesetzung, Überforderung des Aufsichtspersonals und unzulässige Medikation. Volksanwalt Günther Kräuter sprach von „unhaltbaren Zuständen“, weshalb die Schließung der Einrichtungen „unvermeidlich“ gewesen sei. …“

  2. Judith Wilson sagt

    …und auch ihre Meldung im Juni…… zuviele Medikamentencocktails in Heimen ……….ich frage mich wo waren Sie im Jahr 2014 für mich und meinen Sohn ??? ……………als ich Ihnen vom Heim , der Misshandlung mit Medikamenten und alles zugelassen von SWS ( Vetrtretungsnetz ) als geschrieben habe und Sie um Hilfe gebeten . Mein Sohn bekam 15 Medikamente am Tag als er dann 2016 abgemagert und total irr nachhause . Jetzt bekommen wir nicht einmal eine Unterkunft die für ihn und andere ähnlich Fälle dringend nötig wäre .Und wenn , dann wären wir sofort wieder am selben Status wie 2013 bis 2016. Wir sind alt und am zusammenbrechen aber auf uns schaut ja niemand . Ich habe allen Ihren Mailverkehr noch ! Schauen sie i die chronik meines FB s da werden Sie sehen wie man unseren Sohn zusammengemartert haben ….. und Sie haben es abgelehnt zu helfen .
    Herzliche Grüsse

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.