Leichtfried: Blümels Themenverfehlung im Journal zu Gast | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Leichtfried: Blümels Themenverfehlung im Journal zu Gast

0 245

Wien (OTS) – Als eine weitere „Themenverfehlung“ bezeichnet SPÖ-Europasprecher Jörg Leichtfried das Interview von Minister Blümel. „Die wesentlichen Herausforderungen für ein stabiles und sicheres Europa ist, welcher Weg für mehr Beschäftigung und gegen Sozial- und Lohndumping eingeschlagen wird“, so Leichtfried am Samstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. „Nicht alle Fragen für ein zukünftiges Europa lässt sich mit Außengrenzschutz beantworten, wir brauchen dringend Antworten wie wir Arbeitslosigkeit insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen, wie wir den internationalen Steuerbetrug in den Griff bekommen“, so Leichtfried und weiter: „Die Zukunft der EU hängt davon ab, wie sozial dieses Europa ist“. **** Noch immer steht auf Europas Baustellen und Straßen Lohn- und Sozialdumping auf der Tagesordnung. Österreich ist davon besonders stark betroffen. So ist Österreich ein Zielland von Entsendungen, gleichzeitig steigt Lohn- und Sozialbetrug bei Entsendefirmen. So kamen im Vorjahr 300.000 EU-Arbeitskräfte per Entsendung nach Österreich. Parallel dazu ist der Sozialbetrug durch neue betrügerische Praktiken gestiegen. „Umso wichtiger ist es, das Prinzip „gleiches Entgelt am gleichen Ort für gleiche Arbeit“ in allen EU-Staaten umzusetzen“, so Leichtfried, der in diesem Zusammenhang aktuelle Zahlen der vergangenen Kontrollen zitiert:
Im ersten Halbjahr 2017 gab es bei 0,9 Prozent der ArbeitnehmerInnen von österreichischen Betrieben Verdachtsfälle auf Unterbezahlung, bei Entsendebetrieben mit einem Firmensitz in anderen EU-Staaten, die ihre Beschäftigten nach Österreich entsenden, hingegen in 44 Prozent der Fälle.
„Daher soll diese Regierung vollen Einsatz für die Europäische Arbeitsmarktbehörde zeigen, die ihren Sitz in Österreich haben soll und den Kampf gegen Steuerbetrug endlich aufnehmen“, so der SPÖ-Europasprecher. (Schluss)rm

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ-Parlamentsklub

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.