CAS gibt die Teilnehmer des CAS SciFinder® Future Leaders-Programms 2018 bekannt | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

CAS gibt die Teilnehmer des CAS SciFinder® Future Leaders-Programms 2018 bekannt

0 21

Columbus, Ohio (ots/PRNewswire) – Der CAS, eine Abteilung der American Chemical Society, gab heute die Teilnehmer bekannt, die für das CAS SciFinder Future Leaders-Programm 2018 ausgewählt wurden. Die internationalen Ph.D.-Studenten und Postdoktoranden werden diesen August den Sitz von CAS besuchen, um gemeinsam an neuen Initiativen zur Unterstützung der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu arbeiten, u. a. der innovativen Workflow-Lösung von CAS, SciFindern.

Das CAS SciFinder Future Leaders-Programm hat das Ziel, professionelle Netzwerke unter aufstrebenden Forschern auszuweiten, Wissen zu vergrößern und Ideen über die Rolle der Information bei der Forschung auszutauschen sowie Lehren aus der Industrie und von akademischen Führern über die Rolle der Wissenschaft in der globalen Wirtschaft, der akademischen Welt und den Medien zu teilen.

„CAS hat das Privileg, die nächste Wissenschaftler-Generation mit anderen führenden Forschern aus der ganzen Welt in Kontakt zu bringen und ihre professionellen Forschungskompetenzen zu erweitern“, so Chris McCue, Vizepräsident Marketing bei CAS. „Die Teilnehmer wurden aufgrund ihrer beeindruckenden akademische Leistungen und dem wissenschaftlicher Verdienst ihrer Forschung ausgewählt. Wir fühlen uns geehrt, Organisator der Klasse des Jahres 2018 zu sein und aus ihrer Erfahrung zu lernen.“

Das Programm hat ein rasantes Wachstum erfahren und ist als das führende Programm seiner Art anerkannt. Dieses Jahr hat CAS seit seiner Gründung im Jahr 2010 die höchste Anzahl an Bewerbungen über das größte geografische Gebiet erhalten. Alumni dieses Programms sind Teil von bemerkenswerten wissenschaftlichen Innovationen und Forschungen und nehmen durch ihre demonstrierte Führung Einfluss auf zukünftige Wissenschaftler.

Die CAS SciFinder Future Leaders des Jahres 2018 sind:

  • Martine I. Abboud, University of Oxford, Vereinigtes Königreich
  • Manuel Ahumada Escandon, Massachusetts General Hospital, Harvard Medical School, USA
  • Jennifer Apell, ETH Zürich, Schweiz
  • Lu?ka Bibi?, University of East Anglia, Vereinigtes Königreich
  • Dario Cambiè, Technische Universität Eindhoven, Niederlande
  • Gari V. Ccana-Ccapatinta, Universität von São Paulo, Brasilien
  • Chong-You Chen, National Taiwan University, Taiwan
  • Tristan Clemons, University of Western Australia, Australien
  • Alexander Cook, Istituto Italiano di Tecnologia, Italien
  • Justine N. deGruyter, Scripps Research Institute, USA
  • Jie Deng, Universität Freiburg, Deutschland
  • Dana DiScenza, University of Rhode Island, USA
  • Jesús Esteban Serrano, Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion, Deutschland
  • Madison Fletcher, University of California, Irvine, USA
  • Gabriel dos Passos Gomes, Florida State University, USA
  • Jesus Alberto Jaimes Arriaga, Universidad de Buenos Aires, Argentinien
  • Christopher Lemon, University of California, Berkeley, USA
  • Yuanhe Li, Peking University, China
  • Felicia Phei Lin Lim, Monash University Malaysia, Malaysia
  • Victor Pui-Yan Ma, Emory University, USA
  • Jana L. Markley, Washington University in St. Louis, USA
  • Abby-Jo Payne, University of Calgary, Kanada
  • Yunyan Qiu, Northwestern University, USA
  • Yoshito Takahashi, Keio University, Japan
  • Siddulu Naidu Talapaneni, Global Innovative Center for Advanced Nanomaterials (GICAN), The University of Newcastle (UON),
    Australien
  • César A. Urbina-Blanco, Universität Gent, Belgien
  • Galina Viryasova, Staatliche Universität Moskau, Russland
  • Julian G. West, California Institute of Technology, USA
  • Anita Yadav, Indian Institute of Technology (IIT) Delhi, Indien
  • Qi Zhang, East China University of Science and Technology, China

Informationen zu CAS

CAS, eine Abteilung der American Chemical Society, widmet sich der Vision der ACS, das Leben der Menschen durch die transformierende Kraft der Chemie zu verbessern. Das CAS-Team hervorragend ausgebildeter Wissenschaftler findet, sammelt und organisiert alle veröffentlichten Informationen zu Substanzen und schafft so die wertvollste Sammlung von Inhalten der Welt, die für die Innovation weltweit unerlässlich sind. Wissenschaftler, Patentfachleute und Wirtschaftsführer verlassen sich auf eine Reihe von Forschungslösungen von CAS, die Entdeckungen heute ermöglichen, um die Innovation von morgen voranzutreiben. Weitere Informationen über das CAS SciFinder Future Leaders-Programm finden Sie unter www.cas.org/futureleaders.

CAS Medienkontakt:
Tina Tomeo
Tel.: 614-447-3600
cas-pr@cas.org

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/691740/CAS_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. CAS

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.