Sensations-Tag für ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Sensations-Tag für ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe

0 169

Wien (OTS) – Erfolgreicher Tag für Sendergruppe:

  • REKORD I: Mit dem gestrigen Tag erzielt die ProSiebenSat.1
    PULS 4 Gruppe samt ATV einen neuen Rekord-Marktanteil mit 39,5 Prozent (E12-49)!
  • REKORD II: Neuen Höchstwert erreichte das gestrige UEFA
    Europa League Livespiel des FC Salzburg mit bis zu 796.000 ZuseherInnen (E12+) in Spitzen, bei einem durchschnittlichen Marktanteil von 32,8 Prozent bei E12-49
  • PULS 4 lässt gestern alle Mitbewerber hinter sich und war
    der meistgesehene Sender im TV-Markt bei (E12-49)
  • PULS 4 erreicht mit 12,9 Prozent (E12-49) seinen stärksten Tagesmarktanteil seit 24. Mai 2014 sowie seinen zweithöchsten Marktanteil von PULS 4 in der gesamten Bevölkerung
  • REKORD III: Das neue Vorabendmagazin "Café Puls – Das
    Magazin" erreicht gestern nach wenigen Tagen ONAIR bereits 6,6 Prozent Marktanteil
  • Auf ATV performte das neue Format "Balkan Hochzeiten" zeitgleich zur Fußball-Action auf PULS 4 mit bis zu 141.300 ZuseherInnen
    Rekorde & Highlights des gestrigen Tages:
  • Neuer Gruppen-Marktanteils-Rekord mit 39,5 Prozent E12-49
  • PULS 4 lässt gestern alle Mitbewerber hinter sich und war
    der meistgesehene Sender im TV-Markt (E12-49)
  • Neuer Höchstwert beim gestrigen UEFA Europa League Livespiel des FC Salzburg mit bis zu 796.000 ZuseherInnen bei 12+
  • "Café Puls – Das Magazin erreicht nach nicht einmal 2 Wochen ONAIR-Time einen neuen Rekord mit 6,6 Prozent Marktanteil
  • PULS 4 erreicht mit 12,9 Prozent (E12-49) seinen stärksten Marktanteil seit 24. Mai 2014 sowie seinen zweithöchsten Marktanteil von PULS 4 in der gesamten Bevölkerung
  • Auf ATV performte das neue Format "Balkan Hochzeiten" zeitgleich zur Fußball-Action auf PULS 4 mit bis zu 141.300 ZuseherInnen

UEFA Europa League Rekordspiel gestern auf PULS 4.
In Spitzen waren gestern bis zu 796.000 ZuseherInnen (E12+) bei 32,8 Prozent Marktanteil im Schnitt (E12-49) in der entscheidenden zweiten Halbzeit des FC Salzburg gegen Borussia Dortmund mit dabei. Damit stellt PULS 4 einen neuen UEFA Europa League Rekord auf. In der Gesamtbevölkerung erreichte die gestrige umfangreiche Berichtersattung aus Salzburg mit der Übertragung bereits ab 19 Uhr einen Marktanteil von 17,1 Prozent bei durchschnittlich 460.700 ZuseherInnen (inklusive Vor- und Nachbericht). Halbzeit II erreicht damit die bisher höchsten Quoten der UEFA Europa League auf PULS 4. In der werberelevanten Zielgruppe liegt der Match-Schnitt bei einem Marktanteil von 19,1 Prozent. Das Match war gestern die reichweitenstärkste Sendung im TV.

Es geht weiter mit dem FC Salzburg im Viertelfinale der UEFA Europa League am 5. April und 12. April – live und exklusiv im österreichischen Free-TV nur auf PULS 4 sowie online und mobile auf [puls4.com] (http://sport.puls4.com).

Weitere Infos unter [puls4.com] (http://sport.puls4.com)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.