ÖAMTC: Umfangreiche Staus wegen Demo in Wien | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ÖAMTC: Umfangreiche Staus wegen Demo in Wien

0 227

Wien (OTS) – Samstagnachmittag empfehlen die ÖAMTC-Experten, Ring und Zweierlinie zu meiden. Grund: Großdemo gegen Rassismus und Faschismus, bei der bis zu 10.000 Teilnehmer erwartet werden. Ab ca. 15 Uhr wird der Demonstrationszug vom Resselpark/Karlsplatz über den Kärntnerring in die Innenstadt und wieder zurück über die Operngasse zum Karlsplatz marschieren.

Laut ÖAMTC ist zeitweise mit umfangreichen Staus auf der Ringstraße ab dem Schwarzenbergplatz bis zum Burgtheater, der Rechten Wienzeile, Operngasse sowie auf der Zweierlinie zu rechnen. Empfehlung:
Großräumig ausweichen.

ÖAMTC-Verkehrsservice: www.oeamtc.at/verkehrsservice
Alle Wien-Themen: www.oeamtc.at/wien

(Schluss)
Lasser/Dittrich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.